Herzlich Willkommen an der

 Anne-Frank-Schule

 

Auf dieser Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen über die Anne-Frank-Schule in Frankfurt am Main,
diese sollen Ihnen behilflich sein, eine leichtere Entscheidung über die richtige Wahl der Schule ihres Kindes zu treffen.

 

Collage Anne Frank Schule

 

Über die Schule

Geschichte

Die heutige Anne-Frank-Schule wurde 1960 als Dornbusch-Mittelschule gegründet und bald nach der früher im Dornbusch lebenden Jüdin Anne Frank benannt, die als nur 15-Jährige im Holocaust ermordet wurde.
Unsere Schule fühlt sich den Idealen ihrer Namenspatronin verpflichtet:
Erziehung zur Toleranz und Respekt vor dem Anderen

Die Anne-Frank-Schule ist heute eine durchgängig dreizügige Realschule

Erfahren Sie mehr über den Bildungsweg Realschule.

 

Gebäude

schule 4 20140905 1099786746

Die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule werden in einem modernisierten Altbau und einem Neubau (Baujahr 2002) unterrichtet.

 

 

Neubau

 

Ausstattung

Unsere Fachraumausstattung:

  • komplett neu eingerichtete naturwissenschaftliche Fachräume für Biologie, Physik und Chemie
  • modern ausgestatteter IT(Computer)-Fachraum
  • ComputerMusiksaal
  • Aula
  • Kunstraum
  • Sporthalle mit angeschlossenem Sportgelände
  • Technikraum für Arbeitslehre
  • Schulbücherei / Mediothek

 

Angebote und Standards

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Fachbereiche, um sich über unser Bildungs- und Informationsangebot zu informieren. Dort finden Sie auch viele Informationen zu unseren zusätzlichen Angeboten oder den Arbeitsgemeinschaften.

 

KONTAKT

Anne-Frank-Schule            

Fritz-Tarnow-Straße 29
60320 Frankfurt am Main

 

Tel: 069 - 212-387 52
Fax: 069 - 212-318 74

E-Mail: poststelle.anne-frank-schule@stadt-frankfurt.de